Sicherheitsaspekte in der Entwicklung

Hat man Sicherheitsaspekte im Entwurf berücksichtigen und einplanen können, gilt es, die Entwicklung nach den Vorgaben sicherer Programmierung durchzuführen. Die wichtigsten sind – unabhängig von der Programmiersprache – folgende fünf Punkte:

1. Prüfung von Ein- und Ausgaben
2. Authentisierung und Zugriffskontrollen
3. korrektes Handhaben und Schutz von sensitiven Informationen und Daten
4. Befolgen des “Least Privilege”-Prinzips, das die tiefstmöglichen Privilegien vergibt
5. Verhindern von Informationspreisgaben

Durch die Befolgung der Prinzipien lassen sich Sicherheitslücken in der Implementierungsphase wie SQL-Injection, Cross-Site Scripting oder Fehler in der Zugriffskontrolle vermeiden.

Gefunden im sehr interessanten Artikel auf Heise:
http://www.heise.de/developer/Sichere-Softwareentwicklung-nach-dem-Security-by-Design-Prinzip–/artikel/143738/2

Tags: ,

Leave a Reply